Teebaumöl Kapseln | Wirkung, Erfahrungen und Kaufen

Teebaumöl gibt es zur Einnahme auch als praktische Kapseln. Das Teebaumöl wirkt auch bei der innerlichen Einnahme antibakteriell, antiviral, Fungizid (Pilzabtötend) sowei Immunstimulierend.

Teebaumöl Kapseln

Anwender berichten von einer Besserung bei Erkältungen, Candida albicans Befall und regulären Bauchschmerzen. Die Dosierung der Kapseln ist in der Regel unter 100 mg, was eine toxische Wirkung ausschließt. Siehe dafür auch, Teebaumöl innerlich anwenden. Es gibt bisher nur sehr wenige Hersteller, die Teebaumölkapseln anbieten. Die Top 4 Produkte können Sie hier kaufen:

Teebaumölkapseln Wirkung

Tatsächlich gibt es für die innere Wirkung von Teebaumöl noch keine offiziellen Studien. Deshalb halten sich die Hersteller der Teebaumölkapseln meist in Bezug auf deren Wirkung sehr bedeckt. In der Regel wird die Wirkungsweise angepriesen, die bereits aus In-Vitro-Studien oder der äußerlichen Wirkung bereits bekannt ist. Dazu gehört die stark antibakterielle und antivirale Wirkung, die bei Magen-Darm-Beschwerden, Infektionen und Erkältungen helfen soll. Die Kapseln werden oft als ein natürliches Antibiotikum bezeichnet.

Des Weiteren stimuliert das Teebaumöl die Produktion von Immunabwehrzellen und wird deshalb bei Erkältungen und anderen Erkrankungen eingesetzt. Außerdem ist es ein sehr starkes Fungizid (pilzabtötend) und deshalb ein beliebtes Hausmittel gegen Darmpilze wie zum Beispiel Candida albicans. Die genaue Wirkungsweise wurde aber bisher in keiner Studie nachgewiesen und beruht lediglich auf Erfahrungsberichten einiger weniger Anwender.

Teebaumölkapseln Erfahrungen

In der Regel sind die Erfahrungsberichte zu den Teebaumölkapseln neutral bis positiv. Negative Effekte sind bei dieser geringen Dosierung wohl nicht zu erwarten. Im schlimmsten Fall bleibt die gewünschte Wirkung einfach aus.